Begriffe und Abgrenzungen

Begriff

Die Schiedsabrede / Schiedsvereinbarung begründet die Zuständigkeit des Schiedsgerichtes.

Abgrenzungen

Schiedsabrede

Eine gültige Schiedsabrede schliesst den staatlichen Rechtsweg aus. Sie bilde für den vor dem staatlichen Gericht angehobenen Prozess ein Prozesshindernis.

Schiedsrichtervertrag

Der Schiedsrichtervertrag regelt das Verhältnis zwischen Parteien und Schiedsrichtern auf einer mandatsähnlichen, dem Privatrecht unterstehenden Basis. Anwendbar ist das Recht am Sitze des Schiedsgerichtes.

Drucken / Weiterempfehlen: